Choose your language

Position title

HUMAN RESOURCES SPECIALIST (m/f/d) Bonn

ABOUT #TEAMTGE

Mit 189 installierten Tanks und 86 gebauten Anlagen rund um den Globus ist die TGE Gas Engineering GmbH ein weltweiter Technologieführer im Bau von Anlagen zur Lagerung von Flüssiggasen. Das Kerngeschäft von TGE ist dabei der Bau kompletter Terminals, einschließlich Be- und Entladestationen für Schiffe und LKWs sowie Prozesseinheiten wie Kühl- und Regasifizierungs- oder Wieder-verflüssigungsanlagen. In mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Branche kann TGE auf eine Reihe von Meilensteinen zurückblicken. Entscheidend für den Erfolg von TGE sind die mehr als 350 Ingenieure und Spezialisten, die am Hauptsitz in Bonn und an mehreren Unternehmens- und Projektstandorten in Asien und Europa beschäftigt sind. Unsere langjährige Erfahrung, aber vor allem unser exzellentes Team, ermöglichen es uns, weltweit erfolgreich zu sein und zu wachsen.

Geben Sie Gas mit uns bei folgenden Aufgaben …
  • Vorbereitung und Bearbeitung von Entgeltdaten und Zulagen (z. B. pauschale Versteuerungen, Überstundenberechnungen, Bonuszahlungen) 
  • Unterstützung bei Vor- und Nachbereitung sowie Prüfung der Gehaltsprozesse 
  • Vorbereitung der monatlich anfallenden Lohnversteuerungen im Ausland
  • Unterstützung des Entsendungsmanagements (z. B. Beantragung von Steuerfreistellungen, Sozialversicherungsbescheinigungen, Berechnungen von steuerrelevanten Daten )
  • Betreuung der Zeitwirtschaft 
  • Erstellung von HR Statistiken, Forecasts, Kennzahlen 
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Behörden, Ämtern, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern
  • Betreuung der Personaleintritte und -austritte
  • Erstellen von Arbeitsverträgen, Zeugnissen, Bescheinigungen, sowie Erledigung diverser Korrespondenzen 
  • Überwachung der Einhaltung aktueller personalrechtlicher Gesetzgebungen sowie geltender Betriebsvereinbarungen 
  • Unterstützung des Berichtswesens an den Betriebsrat
  • Pflege des Personalinformationssystems
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Lohnsteueraußenprüfer 
  • Mitarbeit in HR Projekten
Darum sind Sie die ideale Unterstützung für uns
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise mit Weiterbildung Personalfachkauffrau/-mann, oder abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personalwesen/Human Resources
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, insbesondere auch Entgeltabrechnung 
  • Erfahrung in der Betreuung einer Zeitwirtschaftssoftware 
  • Weiterbildung in Lohn- und Gehaltsabrechnung wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Lohnsteuer- Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • Fließende Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Sehr gute Kenntnisse des MS Office Pakets, Erfahrung mit DATEV wünschenswert, Software-Affinität 
  • Organisationsstärke und gutes Zeitmanagement 
  • Sorgfältige, systematische und selbstständige Arbeitsweise 
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Vertrauenswürdigkeit 
  • Sicheres und verbindliches Auftreten 
  • Aufgeschlossenes und kontaktfreudiges Wesen mit Freude an Teamarbeit
Why we are the right connection …

# Vielfalt und Engagement statt Alltagsroutine

# Internationale, standortübergreifende Teamarbeit

# Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Karriereentwicklung

# Flexibles Arbeiten, bezahlte Freistellung für persönliche Anlässe

# Modernes Arbeitsumfeld in grüner Umgebung mit guter Erreichbarkeit

# Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Unfallversicherung

# Brücken-, Brauchtums- und Gleitzeittage

# Betriebsarzt, Vorsorgeuntersuchungen, Gesundheitstage

# Kostenlose Getränke und Obst

Haben wir die Chemie?

Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung per E-Mail unter der Referenz “Human Resources Specialist (m/f/d)” an jobs@tge-gas.com

TGE Gas Engineering
Date posted
Employment Type

Full-time

Job Location
Position: HUMAN RESOURCES SPECIALIST (m/f/d) Bonn
Information on handling user data can be found in our privacy policy.

DOWNLOADS

Please note, that some of the documents are in PDF format and require Adobe Reader.

CODE OF CONDUCT